S/W : Gitarrenspieler

Hier hatte ich meinen Vater auf ein paar Fotos überreden können,
allerdings nur, wenn er seine Gitarre mit auf’s Bild nehmen darf 😉

Da das Ganze in unserem Esszimmer vonstatten ging und mein Vater alles andere, als ein professionelles Modell ist musste kräftig nachgebessert werden…
In Schwarz-Weiß ist das natürlich ein wenig einfacher… außerdem traf der Pulli nicht so ganz meinen Geschmack.

Zum Einsatz kam ein Metz 45 ct-1 von rechts oben durch einen Reflex-Schirm mit Diffusor und ein

Metz 48 Af -1 von links vorne bzw hinten mit einem Durchlicht-Schirm versehen.

Für Kritik bin ich natürlich immer offen, aber ich meine doch, dass das in Anbetracht der verwendeten Ausrüstung doch recht akzeptable Ergebnisse sind.

Hier ist mir im nachhinein aufgefallen, dass der Gesichtsausdruck wenig erquickend aussah, also wurde mein Vater (bildlich gesprochen^^) geköpft und der Kopf aus dem folgenden Bild eingefügt. Danach musste die Schärfe ebene noch ein wenig nach gebessert werden, da ich wohl eine etwas zu weit geschlossene Blende verwendet hatte.

Ganzkörper, Ausschnit mit Gitarre - Retouche 2

Ganzkörper, Ausschnit mit Gitarre - Retouche 2

Brustbild

Brustbild

Zugegeben, das mit dem lächeln hat er noch nicht so ganz drauf, aber ich bin hier zuversichtlich… er lernt das noch 😉

Kopf

Kopf

You may also like...

1 Response

  1. 12. January 2010

    […] Wenn wir uns den Artikel mit den hierzu vorgestellten Bildern ansehen, (S/W : Gitarrenspieler) […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge

%d bloggers like this: